14. März, 19.30 Uhr: HITLERS ERSTER FEIND - DER KAMPF DES KONRAD HEIDEN - von und mit Stefan Aust

17. März, 19.30 Uhr: SCHWERT UND KRONE - von und mit Sabine Ebert

18. März, 11.00 Uhr: RAPPEN MIT DOPPEL-U - mit Christian Weirich

23. März, 19.00 Uhr: DER TAG X - von und mit Titus Müller

23. / 26. / 27. / 28. März, 20.15 Uhr: LOVE & FRIENDSHIP - Literatur im Kino

27. März bis 31.März, jeweils 10.00 Uhr: BILDERBUCHKINO - von Philip Waechter

30. März / 02. / 03. / 04. April, 20.15 Uhr: THE SALESMAN - Literatur im Kino

31. März, 20.00 Uhr bis 01. April, 09.00 Uhr: SONNE, MOND & STERNE - SIND SIE ZUM GREIFEN NAH?

Zeitraum April: ALLES RUND UMS BUCH

02. April, 16.00 Uhr: OTTILIE MÜNTZER - DER REGENBOGEN ENDET NICHT - gelesen von D. Minetti und V. Spindler

06. / 09. / 10. / 11. April, 20.15 Uhr und (außer am 06. April) 10.00 und 15.00 Uhr: DAS KALTE HERZ - Literatur im Kino

07. April, 16.00 Uhr: ANNA FEDERLEICHT - von und mit Elisa Gad, unterstützt von der Schauspielerin Lisa Liebler

07. April, 20.00 Uhr: SPIDER RELOADET - DIESMAL ALLES GENAUSO - von und mit Andreas Spider Krenzke

08. April, 16.00 Uhr: DIE 7 GEISSLEIN - mit Kerstin Dathe

ab 18. April: SCHÜLER ENTDECKEN EINE BUCHHANDLUNG - zum Welttag des Buches am 23. April

19. April, 16.00 Uhr: WIE DIE KICHERERBSENPRINZESSIN IHR LACHEN ZURÜCKBEKAM - von Hilke Rosenboom

19. April, 19.30 Uhr: UNGLAUBLICH VERLIEBT - von und mit Karo Stein

20. April, 19.00 Uhr: DURCH ZEIT UND RAUM - ABENTEUER ÄGYPTEN - von und mit Werner Kropf

22. April, 10.00 Uhr: FRÜHBÜRGERLICHE REVOLUTION IN DEUTSCHLAND - von und mit Thomas Loch

24. April, 10.00 bis 14.00 Uhr: PAPIER - DER STOFF AUS DEM DIE BÜCHER SIND - Kreativangebot

26. April, 19.30 Uhr: ZWISCHEN CREMETÖRTCHEN UND FETTNÄPFCHEN: ... - von und mit Katrin Weber

05. Mai, 20.00 Uhr: DEGENERATIONSKONFLIKT - von und mit Paul Weigl

07. Mai, 15.00 Uhr: DAS HELMI ZEIGT ASCHENPUTTEL - Puppentheater

09. Mai, 18.00 Uhr: ES WAR EINMAL AUF WOLKE 7 - LITERARISCHE TEESTUNDE MIT MARIE V. NATHUSIUS

17. Mai, 16.00 Uhr: DER GEIST AUS DEM WÜRSTCHENGLAS - von Martin Klein

22. Mai, 18.30 Uhr: AUS DEN TAGEBÜCHERN EINER JOURNALISTIN - von und mit Kurt Berge

26. Mai, 20.00 Uhr: DAS WIRD MAN JA WOHL NOCH SCHREIBEN DÜRFEN! ... - von und mit Shahak Shapira

Der 17. Quedlinburger Bücherfrühling wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und den Landkreis Harz