Freitag, 18. Mai 2018, 20.00 Uhr - Autorenlesung mit Musik
Saal im Kulturzentrum Reichenstraße, Reichenstraße 1, 06484 Quedlinburg

Ein Mann, so breit wie lang. Roger ‚Rummelsnuff‘ Baptist, Markenzeichen heisere Stimme und gewaltige Muskelpakete, kennen langjährige Gäste des Betonpalasts am Wriezener Bahnhof schon lange. Als er 2008 sein Debütalbum veröffentlicht, wird er zum Liebling des Feuilletons.
In seiner Biografie erzählt er vom Underground-Punk der DDR, seiner Zeit als Türsteher, seiner Reisewut und den Konflikten mit den Ordnungsmächten, plaudert aus seiner Kindheit und seinen wildesten Jahren. Hier ist drin, was draufsteht: Rummelsnuff. Das Buch. (Foto: neues leben)

Informationen und Kartenvorbestellungen über Kulturzentrum Reichenstraße, Stefan Helmholz, Tel.: 03946 / 26 40, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintritt: 10,00 €

Der 18. Quedlinburger Bücherfrühling wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und den Landkreis Harz