Sonntag, 25. März 2018, 15.00 Uhr - Ausstellungseröffnung (bis 31. März 2018)
Galerie im Weißen Engel, Lange Gasse 33, 06484 Quedlinburg

Wasserzeichen sind in der bloßen Betrachtung verborgene Symbole oder Bilder im Papier. Sie werden erst sichtbar, wenn man den Bogen gegen das Licht hält. Sie entstehen mit Hilfe besonderer Schöpfsiebe oder durch spezielle Schöpf- und Gusstechniken. Ihre Geschichte ist so alt wie das Papier selbst. In der Karwoche können Sie ausgesuchte Wasserzeichen und historische Papiere in der Galerie „Weißer Engel“ durchschauen. (Foto: Freepik)

Ausstellung und FAIRklemmt-Artikel in der Galerie vom 26. März bis 31. März (außer 30. März), je 15.00 - 18.00 Uhr.

Informationen unter Tel.: 03946 / 98 10 109

Der 18. Quedlinburger Bücherfrühling wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und den Landkreis Harz