Samstag, 18. März 2017 und Sonntag, 19. März 2016, 11.00 bis 16.00 Uhr - Workshop
Offenes ev. Kinder- und Jugendhaus „Haltestelle“, Aegidiikirchhof 4, 06484 Quedlinburg

„Rap macht Schule“ bietet kreative Schreibwerkstätten in Verbindung mit Musik, Beats und Rhythmus an. Ihr (ab 12 Jahre) könnt selbst schöpferisch aktiv werden und entwickelt gemeinsam mit Doppel-U einen Text zu den Bereichen des Alltags. Schreiben, rappen, performen und präsentieren gehören zu den Workshop-Elementen - jede Idee ist potentiell umsetzbar zu allen Themen, die bewegen wie Freundschaft, Liebe, Gewalt, Teamgeist oder Courage. Eure Ergebnisse sind einzigartige Texte, Gedichte - bis zu kompletten Titeln… Die Aufführung des entstandenen Raps wird am Sonntag, den 19. März 2016 um 16.00 Uhr in der Haltestelle sein. (Foto: Pressefoto)

Anmeldungen und Informationen über Offenes ev. Kinder- und Jugendhaus Haltestelle, Luise Hermann, Tel: 03946 / 81 01 53, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Anmeldeschluss: 17.3.2017

Teilnahmebeitrag: 3,00 € / Tag

Der 17. Quedlinburger Bücherfrühling wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und den Landkreis Harz